Veranstaltungen

Main Content


 

Die Auftaktveranstaltung der neuen Podiumsgesprächsreihe zum Humboldt-Forum eröffnete am Montag, den 30. Juni 2014 mit einer Ansprache von Bundespräsident a.D. Horst Köhler. Moderiert von Melinda Crane (Politische Chefkorrespondentin, Deutsche Welle TV) diskutierten im Anschluss Horst Köhler, Prinz Asfa-Wossen Asserate (Autor und Unternehmensberater für Afrika und den Mittleren Osten), Cilja Harders (Leiterin der Arbeitsstelle Politik des Vorderen Orients am Otto-Suhr-Institut), Michael Zürn (Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung) und Hermann Parzinger (Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz). Foto: Stefan Müchler

Bitte füllen Sie das nachfolgende Feld aus, um den Newsletter zu abonnieren.